Kaufen Sie Ihre Traumimmobilie

Bei uns finden Sie Ihre Traumimmobilie direkt an der Ostsee.  Weiterlesen...

 

 

Bezaubernde 2-Zimmer-Eigentumswohnung im Herzen vom Ostseebad Boltenhagen!

Rudolf-Breitscheid-Straße 2 | 23946 Ostseebad Boltenhagen
Etage:
1. OG
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Verkauf
Objektart:
Wohnung
Zurück Vor Drucken

Daten im Überblick

Kaufpreis:
225.000,00 €
Hausgeld:
284,00 €
Provision:
provisionspflichtig!
Courtage:
5,95 inkl. MwSt

Hauptkriterien

Nutzfläche:
56,15 m²

Ausstattung

Ausstattung
GEHOBEN
Tageslichtbad
Dusche
Badewanne
Einbauküche
Fliesenboden
Laminatboden
Zentralheizung
Gasbefeuerung
Gartennutzung
Süd-Ostbalkon bzw. Terrasse
vollständig möbliert
Kabel / Sat / TV Empfang
Keller
Krüppelwalmdach

Zustand

Baujahr:
2001
Erschließung:
Gas

Energiepass

Energieausweis Energieausweis
Energiepass Art:
Verbrauch
gültig bis:
13.11.2029
Energieverbrauch:
78,90 kWh/(m²a)
Primärenergieträger:
Gas
Baujahr:
Vollsanierung 2001
Ausstelldatum:
13.11.2019
Erstellungsdatum:
2014

Daten zum Objekt

Das Appartementhaus "Nele" mit 9 Wohneinheiten, befindet sich nah dem Zentrum des Ostseebades Boltenhagen. Die Seebrücke, die Einkaufsmöglichkeiten, die Arztpraxen u.v.m., erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten.

Die bezaubernde attraktive 2-Zimmer-Eigentumswohnung, die in 2018 liebevoll renoviert und neu möbliert wurde, liegt im 1. Obergeschoss des Hauses "Nele".

Die Wohnung ist unterteilt in: einen Flur, ein großzügiges Wohnzimmer mit einer integrierten, voll ausgestatteten Einbauküche, ein Tageslichtvollbad (Waschmaschinenanschluss vorhanden) sowie einem Schlafzimmer. Der große Balkon lädt zum gemütlichen Frühstücken, zum Sonnenbaden und zum Verweilen ein.

Das Wohnzimmer und das Schlafzimmer sowie der Flur sind mit Laminat ausgelegt.

Zur Wohnung gehören ein separater Abstellraum im Keller sowie ein Pkw-Außenstellplatz. Des Weiteren befindet sich im Keller eine separate Fahrradabstellmöglichkeit. (Gemeinschaftsraum).

Die 2-Zimmer-Eigentumswohnung kann als Erst-/ Zweitwohnsitz genutzt oder dauerhaft vermietet werden.

Lage

Das Ostseeheilbad Boltenhagen liegt im nördlichen Teil des "Klützer Winkels" in Mecklenburg, in der Lübecker Bucht und zieht sich mit einem breiten, steinfreien Strand an der Ostsee entlang. Es war einst ein kleines Fischerdorf, dessen Potential bereits 1803 von Graf von Bothmer erkannt wurde.

Er platzierte am feinsandigen Ostseestrand im heutigen Ortsteil Redewisch den ersten Badekarren und setzte somit den Grundstein einer Entwicklung, die Boltenhagen heute zum zweitältesten Seebad an der Ostseeküste macht.

Fortan suchten viele Bürgerinnen und Bürger aus den umliegenden Städten bewusst die entschleunigende Wirkung Boltenhagens und besuchten auf ihrer Erholungsreise die ersten entstehenden Pensionen. Über die Jahre stieg die Qualität der Unterkünfte stetig und es kristallisierten sich die heutigen Ortsteile Redewisch, Wichmannsdorf und Tarnewitz heraus.

Zu den Sehenswürdigkeiten des Ostseebades gehört unter anderem die 290m in die Boltenhagener Bucht ragende Seebrücke. Diese wurde 1911 errichtet, fiel jedoch 30 Jahre später dem strengen Winter 1941 zum Opfer und wurde erst im Jahre 1992 in seiner heutigen Form wiederhergestellt. Seitdem weht dort jährlich die "Blaue Flagge" - eine Auszeichnung für hohe Wasserqualität, Nachhaltigkeit und einen hohen Standard bei Sicherheit und Ordnung.

Nach der Verleihung des Titels zum "Seebad" (1926) und zum "staatlich anerkannten Erholungsort" (1976), darf Boltenhagen seit 1998 auch mit Stolz den Titel als "staatlich anerkanntes Seeheilbad" tragen. Seinen Gästen und Bewohnern wird hier eine einmalig schöne Landschaft, ein attraktives Umfeld, feinsandige Badestrände sowie weitläufiges Hinterland mit unzähligen Alleen geboten. Im Umkreis liegen die Kulturstädte mit besonderem Charme: die Hansestädte Lübeck und Wismar (UNESCO Welterbe) sowie die Landeshauptstadt Schwerin. Aufgrund der Zentralität der geografischen Lage Boltenhagens entlang der deutschen Küste, ist eine hervorragende Erreichbarkeit auch von West- und Süddeutschland gegeben. Die Entfernung nach Hamburg (A20/ A1) beträgt nur ca. eine Fahrstunde, die Bundeshauptstadt Berlin (A20/ A24) ist in zwei Fahrstunden zu erreichen.

Ausstattung

- Flur/ Eingangsbereich
- großzügiges Wohnzimmer mit integrierter Einbauküche
- Schlafzimmer
- Tageslichtvollbad
- großzügiger Balkon in Süd-/ Ostlage

sonstige Angaben

- SAT-Anlage
- Pkw-Außenstellplatz am Objekt
- das Haus ist unterkellert
- zugehöriger, separater Abstellraum im Keller
- schön angelegte Außenanlage
- im Kaufpreis enthalten sind: die Einbauküche, der Pkw-Außenstellplatz sowie ein separater Abstellraum im Keller
- Möblierung/ Inventar nach Absprache
- Übergabe nach Vereinbarung

Lageplan

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.